Willkommen auf der Website der Gemeinde Twann-Tüscherz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Herzlich Willkommen



Blick auf Twann und St. Petersinsel
Ausblick auf Twann mit St. Petersinsel
Seit dem 1. Januar 2010 sind die Winzerdörfer Twann und Tüscherz-Alfermée fusioniert. Die neue Gemeinde hat ca. 1115 Einwohner. Das Gemeindegebiet erstreckt sich dem See entlang, vom Twannbach bis zur Stadt Biel und oben auf ca. 1000 m Höhe über den Twannberg bis in die Nähe der Sportschule Magglingen - auch die St. Petersinsel gehört zu unserer Gemeinde.

Aufgrund archäologischer Funde im Gebiet des Bahnhofs Twann wissen wir, dass schon vor 6’000 Jahren Menschen die Gestade unseres Sees besiedelt haben. Inmitten einer weitgehend intakten Reblandschaft ist das Dorfbild von Twann geprägt durch die mittelalterlichen Häuser und die spätgotische Kirche mit dem romanischen Turm.

In Tüscherz und Alfermée fehlen urgeschichtliche Zeugen. Beide Dorfteile wiederspiegeln die im Hochmittelalter geläufige Siedlungsart mit kleinen Ortschaften und Rebhäusergruppen. Topografisch eher schwierig zugänglich wurden Tüscherz und Alfermée während Jahrhunderten vor allem auf dem Seeweg erreicht.

Auf halbem Weg zwischen Twann und Tüscherz liegt der malerische Weiler Wingreis mit der grosszügig angelegten Seematte im Engelberg.

Die weiten Wiesen und Felder im oberen Teil der Gemeinde werden durch mehrere Bauernfamilien des Twannbergs und des Weilers Gaicht bewirtschaftet.

Viele Wanderwege über den Twannberg, durch die Twannbachschlucht, dem See entlang oder durch die Rebberge machen unsere Gemeinde zu einem beliebten Ausflugsziel. Zahlreiche Weinfeste, aber auch traditionelle und neue kulturelle Veranstaltungen am See ziehen stets viele Besucher an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer einmaligen Landschaft, in einem Weinkeller bei den Produzenten oder in einem unserer ausgezeichneten Restaurants/Hotels.
 
 
  • PDF
  • Druck Version